Kostenlos ab 150€ in Deutschland
Versand nach Deutschland, Österreich & Schweiz
Sicheres Einkaufen
info@goodstuffhockey.de
 

Leon Draisaitl - Das deutsche Eishockeywunderkind

Leon Draisaitl, geboren am 27. Oktober 1995 in Köln, ist das seit Jahren größte Eishockeytalent in Deutschland. Für Leon gab es schon im frühen alter nichts anderes als Eishockey. Das liegt auch an seinem Vater, der als sein Vorbild schon eine Generation vor ihm in der deutschen Nationalmannschaft aktiv war. 

Die ersten Stationen von Leon Draisaitl 

Leon begann seine Laufbahn in der U10 Mannschaft der Kölner Haie und kämpfte sich nach oben, bis in die U16-Bundesliga, in der er in zwei Spielzeiten 55 Scorerpunkte für sein Team beisteuerte. 

In der Saison 2009/10 kam es zum ersten Wechsel. Der glückliche Abnehmer für Leon waren die Adler Mannheim, bei denen er gleich in der ersten Saison sein Können unter Beweis stellte und diese mit 103 Scorerpunkten abschließte. 

Nach seiner so erfolgreichen Saison bei den Adlern, wurde er von den Prince Albert Raiders in die WHL gedraftet. Draisaitl erreichte mit seinem neuen Team direkt den Playoff Einzug und sicherte sich zudem die Auszeichnung als bester Rookie der Liga. 

Der Weg in die NHL

Nach zwei erfolgreichen Spielzeiten bei den Raiders gelang Leon der Sprung in den NHL Draft, wo er von den Edmonton Oilers als Top 3 Pick gewählt wurde. 

Nach Startschwierigkeiten wurde Leon anfangs in der WHL und AHL eingesetzt, bis er sich Ende Oktober 2015 im NHL Team der Oilers durchsetzten konnte. 

Ab diesem Zeitpunkt konnte Draisaitl seine Karriere richtig in Schwung bringen und steigerte seine Quote jedes Jahr, bis er in der Saison 2018/19 mit 50 Treffern den zweiten Platz hinter dem russischen Superstar Alexander Owetschkin belegte. 

In der Spielzeit 2019/20 schaffte er es sich nochmals zu steigern und wurde Top Scorer der Regular Saison mit 110 Scorerpunkten und schaffte somit, was noch nie ein deutscher vor ihm erreichte.

Was bringt die Zukunft?

Leon hat seine Leistungen schon mehrmals unter Beweis gestellt, doch was sind seine Ziele für die Zukunft? 

Als frisch gebackener wertvollster Spieler der NHL (Hart Memorial Trophy) ,gelang es nur drei seiner 56 Vorgänger nicht in die Hockey Hall of Fame augenommen zu werden. Doch dieses Ziel liegt noch in weiter Ferne, wird aber bestimmt eine wichtige Rolle in seiner Zukunft einnehmen.

Sein Hauptaugemerk würd Draisaitl in den nächsten Jahren intensiv auf den Stanley Cup legen. 

Wir sind gespannt, wohin die Reise von Leon Draisaitl noch geht.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Die wichtigsten Infos kurz zusammengefasst

    Sehr schöner Einblick in das Leben von Leon Draisaitl.
    Kommt so ein Artikel auch von Dominik Kahun, als sein neuer Mitspieler?

    LG
    Sebastian

  • Antwort

    Hallo Sebastian,
    Vielen Dank für dein Interesse an unserem Blog.
    Dieser befindet sich gerade noch im Aufbau, aber mit Sicherheit findest du auch bald einen Artikel über Dominik!
    LG

Passende Artikel
TIPP!
Warrior Covert QRE10 Senior Warrior Covert QRE10 Senior
239,00 € * 359,90 € *
TIPP!
Warrior Covert QRE10 Intermediate Warrior Covert QRE10 Intermediate
209,00 € * 269,90 € *
TIPP!
Warrior Covert QRE10 Junior Warrior Covert QRE10 Junior
159,00 € * 189,90 € *
TIPP!
Warrior Covert QRE10 Tyke Warrior Covert QRE10 Tyke
59,90 € * 69,90 € *
TIPP!
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren